Petzl Sama vs Adjama vs Corax vs Sitta 👉 inkl. Tabelle

Achtung: Links mit * sind Affiliate-Links. Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen, wenn du dich entscheidest, über diese Links einen Kauf zu tätigen – ohne zusätzliche Kosten für dich!


Welcher Klettergurt für dich am besten geeignet ist, hängt in erster Linie von deinen individuellen Klettervorlieben ab. 

Bist du ein Sportkletterer, der sich gerne in der Halle oder in der Natur austobt? Dann bist du mit einem Hüftklettergurt gut beraten. Im Oberkörperbereich hast du die nötige Bewegungsfreiheit, zudem ist ein Hüftklettergurt etwas leichter als zum Beispiel ein Komplettklettergurt. Ein solcher Klettergurt bietet dir allen voran beim Alpinklettern die entscheidenden Vorteile, insbesondere in puncto Sicherheit und Komfort.

In diesem Artikel haben wir die vier sehr beliebten Klettergurte Sama*, Adjama*, Corax* und Sitta* von Petzl miteinander verglichen und geben die die nötigen Informationen, damit du zwischen ihnen richtig entscheiden kannst.

Petzl-Klettergurt Vergleichstabelle 

Um dir einen schnellen Ăśberblick zu verschaffen ist hier eine Vergleichstabelle der Klettergurte Sama, Adjama, Corax und Sitta von Petzl:

KlettergurtPetzl SamaPetzl AdjamaPetzl CoraxPetzl Sitta
Bild****
Kletter-DisziplinenSport, Trad, IndoorTrad, Mehrseillängen, BergsteigenSport, Trad, Bergsteigen, KlettersteigSport, Trad, Bergsteigen
BesonderheitenBester Allrounder, bequemViel Platz für Material, bequem, perfekt für MehrseillängenGünstiger AnfängergurtTeurer Profigurt, für alles geeignet, leicht
Gewicht (Standard-Größe)415 g485 g490 g270 g
Materialschlaufen4544
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre
Preis$$ (check*)$$ (check*)$ (check*)$$$ (check*)

Nach welchen Kriterien werden die Klettergurte getestet?

Damit dir die Wahl leichter fällt, solltest du dich an jene Kriterien halten, die von Experten und Profis als relevant eingestuft werden. 

Denn auch bei den Petzl Klettergurten wirst du Gurte fĂĽr den Klettersport finden, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden. FĂĽr Kletterer spielen folgende Punkte bei der Auswahl eines Gurtes eine wichtige Rolle:

  • Tragekomfort
  • Bedienung
  • Ausstattung
  • Verarbeitung
  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gewicht

Anhand von weiteren Faktoren wie etwa Passform, Verstellbarkeit und Gurtart fällt es dir noch leichter, dich für ein bestimmtes Petzl-Produkt zu entscheiden.

Was kann dir der Klettergurt PETZL SAMA bieten?

PREISCHECK*

Zum Sportklettern ist der Klettergurt Petzl Sama* optimal geeignet. 

Du kannst den Gurt unbeschwert viele Stunden lang tragen. Der hohe Tragekomfort sowie das geringe Gewicht dieses Klettergurtes machen es möglich, dass sich dabei keine Erscheinungen der Unbequemlichkeit bemerkbar machen. 

Die Vorteile des Petzl Sama sind zusammengefasst:

  • Hoher Tragekomfort
  • Geringes Gewicht (rund 415 Gramm)
  • Schnelles Verschlusssystem (DoubleBack-Schnalle)
  • Einfach anpassbar

Dank den vier Materialschlaufen bist du in der Position, genügend Ausrüstung bequem und sicher mit dir tragen zu können. 

Den Klettergurt kannst du mit wenigen Handgriffen an- und ablegen. Das Verschlusssystem macht dies möglich, denn es ist einfach gehalten. 

Einige Experten vertreten die Auffassung, die Einsatzbereiche des Klettergurtes Petzl Sama liegen nicht nur im Bereich Sportklettern. Der Klettergurt sei durchaus auch für Mehrseillängen und den Klettersteig bestens geeignet. 

Der Klettergurt aus dem Hause Petzl verfĂĽgt ĂĽber eine Schnalle, ĂĽber vier Materialschlaufen und auch eine Polsterung ist vorhanden.

Der Petzl Sama ist ein Hüftgurt, ein relativ minimalistischer Klettergurt, der allen voran mit Funktionalität punktet. Die vorderen beiden Materialschlaufen sind steif, die hinteren sind aber flexibel, sodass sie dich nicht unter einem Rucksack stören.

An der Hüfte hat der Gurt eine Schnalle, mit der du den Gurt völlig unkompliziert einstellen kannst. Die Polsterung des Petzl Sama Hüftgurtes besteht aus EVA-Schaum. Der relativ breite Schnitt erhöht zusätzlich den Tragekomfort. 

Bist du bereits ein passionierter Sportkletterer, so könnte der Petzl Sama unter Umständen schlicht zu schwer sein, insbesondere wenn du das Speedklettern praktizierst. Ansonsten ist dieses Modell vom Hersteller Petzl ein tadellos guter und äußerst praktischer Klettergurt fürs Hallen- und Sportklettern.

Hier sind noch die genauen Spezifikationen und Daten von petzl.com:

  • Material: Polyamid, Polyester, EVA, Polyurethan, Aluminium, hochfestes Polyethylen
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA
  • Geliefert im Transportbeutel zum Schutz des Gurtes
GrößeSMLXL
Taillenumfang71-77 cm77-84 cm84-92 cm92-100 cm
Beinschlaufen48-53 cm52-57 cm55-60 cm57-62 cm
Gewicht385 g415 g445 g475 g
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre

Welche VorzĂĽge weist ein PETZL ADJAMA Klettergurt auf?

PREISCHECK*

Benötigst du einen vielseitigen Gurt, den du beim Eisklettern, beim Klettern in der Halle oder beim Alpinklettern einsetzen möchtest? Dann ist der Petzl Adjama Klettergurt* genau der richtige Gurt für dich. 

Vor allem die einstellbaren Beinschlaufen des Petzl Adjama prädestinieren ihn regelrecht fürs Alpinklettern.

Dieser Gurt gilt als ein leichter Allrounder. Hüftgurt und Beinschlaufen sind gepolstert und gewährleisten dir somit einen maximalen Komfort, ohne dass dabei deine Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Dank den fünf Materialschlaufen kannst du genug Ausrüstungsgegenstände transportieren. Auch der Zugriff auf das Material wird dir durch den Gurt erleichtert.

Hier die wichtigsten Features des Petzl Adjama auf einen Blick:

  • Einsatzbereich: Trad, Mehrseillängen, Bergsteigen
  • Zwei starre Materialschlaufen (vorne)
  • Zwei weiche Schlaufen (hinten)
  • Viel Stauraum steht dir beim Transportieren der KletterausrĂĽstung zur VerfĂĽgung.
  • Schnallen: leicht verstellbar und trotzdem sehr sicher

Der breite Hüftgurt sorgt für einen komfortablen Halt. Was den Tragekomfort anbelangt, so ist er bei diesem Petzl Produkt sehr gut. 

Das ENDOFRAME Technology-Design bietet dir eine gute Druckverteilung. Die Beinschlaufen kannst du nach Belieben verstellen.

Die markanten VorzĂĽge des Petzl Adjama sind:

  1. Eine schnelle Anpassung an verschiedene Schichten der Kleidung ist möglich.
  2. Die Anseilpunkte bieten dir einen optimalen Schutz gegen Seilabrieb.
  3. Der optimale Komfort steigert den KletterspaĂź.
  4. Sehr gute Druckverteilung dank Zwei-Band-Konstruktion der Beinschlaufen.

Bist du auf der Suche nach einem bequemen und leichten Alpin-Klettergurt, dann wirst du mit dem Petzl Adjama absolut zufriedengestellt. Denn dieser Klettergurt ist funktional und sehr bequem. Bei den Petzl-Produkten ist die Verarbeitungsqualität wie gewohnt hervorragend. Luna* heißt im Übrigen das Frauenmodell des Klettergurtes Petzl Adjama.

Hier zum Vergleich wieder die Daten von petzl.com:

  • Material: Polyamid, Polyester, EVA, Polyurethan, Aluminium, hochfestes Polyethylen
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA
  • Geliefert im Transportbeutel zum Schutz des Gurtes
GrößeSMLXL
Taillenumfang71-77 cm77-84 cm84-92 cm92-100 cm
Beinschlaufen47-57 cm51-61 cm54-64 cm56-66 cm
Gewicht460 g485 g515 g545 g
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre

Die positiven Eigenschaften eines PETZL CORAX Klettergurtes

PREISCHECK*

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist beim Klettergurt Petzl Corax* sehr gut. 

Hohe Qualität gepaart mit einem günstigen Preis, so in etwa lässt sich der Allrounder unter den Petzl-Produkten beschreiben. Egal, wo du klettern willst, ob in Mehrseillängen, am Fels oder in der Halle: Mit diesem Petzl-Gurt bist du zweifelsfrei auf der sicheren Seite!

So betrachtet ist der Petzl Corax ein wahres Multitalent unter all den anderen Klettergurten. Du kannst ihn problemlos bei den verschiedensten Arten im Klettersport einsetzen. 

Den Gurt kannst du unkompliziert und schnell anpassen, denn er ist mit zwei Doubleback-Schnallen versehen. Der Petzl Corax ist auch an den Beinschlaufen mit Schnallen ausgerüstet. Die gute Verteilung des Gewichtes ermöglicht dir dieser Petzl Hüftgurt aufgrund der Frame Technologie Konzeption.

Die Vorteile des Petzl Corax Klettergurtes sind:

  • Der Klettergurt verfĂĽgt ĂĽber gute Einstellmöglichkeiten.
  • Auch fĂĽrs Eisklettern sind Befestigungsmöglichkeiten vorhanden.
  • Der Petzl Corax bietet dir einen hohen Tragekomfort.
  • Insgesamt gilt der HĂĽftgurt als äuĂźerst bequem und zugleich als ziemlich robust.
  • Die gute Polsterung des Klettergurtes ermöglicht dir längere Routen.
  • Der Klettergurt verfĂĽgt ĂĽber die ĂĽblichen einstellbaren Beinschlaufen.
  • Hinten hat der Petzl Corax eine Nachziehschlaufe.

Der einzige Nachteil ist, dass das Gewicht mit 500 g vor allem für Sportkletterer etwas zu schwer sein könnte.

Das Einsteigen und das Aussteigen fallen dir mit diesem Petzl-Produkt nicht allzu schwer, denn der Gurt lässt sich sehr gut an den Körper anpassen. 

Der Hüftgurt weist vier Materialschlaufen auf. Die hinteren beiden sind flexibel, somit stören sie dich unter dem Rucksack nicht sonderlich. 

Die vorderen beiden Materialschlaufen sind hingegen steif. Du bist auch bei mehrstĂĽndigen Touren imstande, ausreichend Transportmaterial mitzufĂĽhren.

Eine weitere positive Eigenschaft des Petzl Corax Klettergurtes ist die angenehme und schnelle Verstauung. Mit ein paar wenigen Griffen gelingt es dir, den Gurt ordentlich zusammengefaltet in die Klettertasche zu packen. Auf diese Weise bleibt dein Klettergurt unbeschädigt und du kannst ihn bei deiner nächsten Kletteraktion sorglos verwenden.

Hier die genauen Spezifikationen von der offiziellen petzl.com Website:

  • Material: hochfestes Polyestergurtband, geschlossenzelliger Schaumstoff, Polyester
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA
GrößeML
Taillenumfang65-96 cm76-107 cm
Beinschlaufen48,5-59 cm54-67 cm
Gewicht490 g540 g
Garantie3 Jahre3 Jahre

PETZL SITTA: Der bequeme und leichte Gurt unter den Petzl-Klettergurten

PREISCHECK*

Der Petzl Sitta* ist leicht, einfach zu bedienen und super bequem! 

Als einzigen wirklichen Nachteil könnte man den Preis nennen, denn dieser Gurt ist deutlich teurer als andere Modelle aus dem Hause Petzl. 

Suchst du einen gut zu verpackenden Gurt mit einem minimalen Gewicht, dann bist du mit diesem raffinierten Petzl-Produkt gut aufgehoben. 

Er bietet dir beim Stehen und Klettern eine ausgesprochen gute Druckverteilung. Viele erfahrene Kletterer bemängeln jedoch die eher schlechte Druckverteilung beim Hängen.

Du kannst den Klettergurt Petzl Sitta schnell anziehen und genauso schnell wieder ausziehen. Es handelt sich hierbei um einen bequemen Gurt, den du ausgezeichnet an deine Bedürfnisse anpassen kannst. 

Der hohe Preis dieses Klettergurtes vom Hersteller Petzl ist berechtigt, denn du profitierst von der Qualität dieses Modells in allen Belangen. 

Die Vorteile des Petzl Sitta Klettergurts zusammengefasst:

  • Gut durchdachtes Konzept
  • Sehr bequem
  • Individuell anpassbar
  • Sehr klein verpackt
  • Perfekter Gurt fĂĽrs Extreme
  • Gute Verarbeitung
  • Angenehmes TragegefĂĽhl
  • Viel Platz fĂĽr Material
  • Schlankes Design
  • Sehr leicht durch ein geringes Gewicht von rund 290 Gramm (Größe L)

Zur Konstruktion des Petzl Sitta Klettergurtes: Er ist mit einer Hängeschlaufe und mit einer verstärkten Aufhängung ausgestattet. 

Zudem verfügt der Hüftgurt über eine Loch-Schaum-Polsterung, eine kombinierte Klick-Hängung und über dehnbare Beinschlaufen. Die Abhängung ist bei diesem Modell abriebresistent. 

Du kannst die vorderen Karabiner Schlaufen gut nutzen, um optimal einzuhängen. Der Einstieg ist leicht, dafür sorgen die anpassenden Beinschlaufen. Zudem ist der Top bei diesem Petzl-Produkt komplett dampfdurchlässig.

Nutzer bemängeln beim Klettergurt Petzl Sitta den schnellen Verschleiß bei rauem Umgang – eine Konsequenz der Leichtbauweise. Doch durch die Gewichtseinsparungen bzw. die Reduktion von Materialeinsatz konnte der leichte Gurt erst konzipiert werden. 

Es wurde weniger dickes Material und weniger Polsterung verarbeitet. In der Regel bieten leichte Klettergurte eine geringere Haltbarkeit und weniger Komfort. Doch die Ingenieure von Petzl haben es geschafft, selbst mit wenig Materialeinsatz einen hohen Hänge- und Tragekomfort zu erreichen.             

Zur Vollständigkeit sind hier noch die Daten von petzl.com:

  • Material: Polyamid, Polyester, EVA, Polyurethan, Aluminium, hochfestes Polyethylen
  • Zertifizierung(en): CE EN 12277 type C, UIAA
  • Geliefert im Transportbeutel zum Schutz des Gurtes
GrößeSML
Taillenumfang67-77 cm74-84 cm81-92 cm
Beinschlaufen48-53 cm52-57 cm55-60 cm
Gewicht240 g270 g300 g
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre

Fazit

Als Anfänger mag man sich fragen warum es so unglaublich viele verschiedene Klettergurt-Typen gibt. 

Wenn man sich jedoch etwas mit dem Thema auseinandersetzt, findet man schnell heraus, dass diese Differenzierung nötig ist, um den Anforderungen der Kletterer und Kletterarten gerecht zu werden.

Wir hoffen, dass du durch den Vergleich dieser vier beliebten Klettergurte von Petzl den richtigen für dich gefunden hast. 

Jeder einzelne von ihnen ist ein qualitativ hochwertiges Produkt und wird dir lange Zeit sehr gute Dienste leisten! – Viel Spaß beim Klettern!


Achtung: Beim Klettern musst du auf deine Sicherheit achten! Die Informationen auf climbtheearth.com helfen dir nur beim Lernen. Bevor du kletterst, solltest du sicherstellen, dass du von einem Experten richtig eingewiesen wurdest und dass du alle Sicherheitsvorkehrungen befolgst.

Achtung: Diese Website ist Eigentum von Martin Lütkemeyer und wird von Martin Lütkemeyer betrieben. Martin Lütkemeyer ist Mitglied des Amazon Services LLC Partnerprogramms, einem Affiliate-Werbeprogramm, das es Webseiten ermöglicht, Werbeeinnahmen durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu erzielen. Die mit * markierten Links sind Affiliate-Links.